Das neue Programm

Kursstart frühestens Anfang Februar!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
 

aufgrund des verlängerten Lockdowns dürfen vorerst bis zum 31.01.2021 keine Präsenzkurse an der Volkshochschule stattfinden. Somit müssen die für Januar geplanten Kurse um einige Wochen verschoben werden. Trotz alledem: Bitte melden Sie sich für die von Ihnen vorgesehenen Kurse, die bereits im Januar beginnen würden, ganz normal unter Tel. 08671 - 12077 oder via Internet an. Sobald der Kursbetrieb wieder aufgenommen werden kann, informieren wir Sie umgehend über den Beginn und das weitere Vorgehen.

Das Frühjahrsprogramm ist seit einiger Zeit online. Bitte klicken Sie sich doch einfach mal durch. Die gedruckten Programme liegen voraussichtlich ab Anfang Februar in zahlreichen Geschäften, Behörden, Banken, Apotheken und Arztpraxen zur Mitnahme auf.

Hoffentlich sehen wir uns bald wieder!

Ihr vhs-Team

BAMF-Kurse:

Auch die Integrationskurse und die Berufssprachkurse mit den Zielniveaus B1B2 und C1 können bis Ende Januar nicht in Form von Präsenzunterricht durchgeführt werden. Über das weitere Vorgehen werden die Teilnehmer*innen von der vhs-Geschäftsstelle bzw. von der jeweiligen Kursleitung informiert. 

Holen Sie sich Ihren Gutschein!

Die Bildungsprämie des Bundes erleichtert die Finanzierung einer individuellen berufsbezogenen Weiterbildung.

Weiterlesen

Integrationskurse (BAMF)

Wir veranstalten laufend Integrationskurse für Migranten und Flüchtlinge. Nähere Infos unter Tel. 08671-12077.

Weiterlesen

Bei der vhs: Instrumentalunterricht

Sie möchten ein Instrument erlernen? Sie wollen Ihre Kinder musikalisch fördern? Dann sind Sie bei uns richtig!

Weiterlesen